Vollnavigierte Implantation

Zahnarzt-Hamburg-Vollnavigierte-Implantation-Dr-Amani

Voll navigierte Implantation: Ein sicheres Gefühl mehr

Mit der voll navigierten Implantation wird vor dem chirurgischen Eingriff eine digitale dreidimensionale Bildgebung erstellt, die den Knochenvolumen und –qualität aber auch den Verlauf von Nerven und Blutgefäßen im Kiefer zeigen. Durch diese Vorab-Diagnostik können anatomische Besonderheiten und die Implantatpositionen in der Regel sicherer gefunden werden. Außerdem kann eine kürzere Behandlungsdauer bei geringem Operationstrauma erreicht werden.

Eine dreidimensionale Darstellung des Implantatlagers wird in unserer Praxis durch ein digitales Volumentomogramm (DVT) gegeben. Dies ist derzeit die Methode mit der geringsten Strahlenbelastung. Mit diesen Datensätzen wir eine sogenannte Bohrschablone angefertigt mit der ein minimalinvasiver Eingriff durchgeführt werden kann. Minimalinvasiv, weil durch die Schablone Bohrtiefe und Bohrrichtung bereits vorgegeben sind, womit Fehlbohrungen ausgeschlossen werden können. Mit dieser Methode werden vorhersehbare Ergebnisse erzielt.

Vorteile der vollnavigierten Implantation

Ein sicheres Gefühl mehr…
… vor allem bei komplizierten Kieferverhältnissen, schlechtem Knochenvolumen oder sehr engen Kieferverhälnissen.

Minimalinvasiver Eingriff…
… durch die eingesetzte Bohrschbalone wird nicht „mehr“ gebohrt als notwendig. Kiefer, Zahnfleisch und Gefäße werden geschont.

Gute Vorhersehbarkeit

Schnelle Wundheilung

Kürzere Eingriffsdauer

Termin:

040 – 48 15 27

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 08.00 – 18.00 Uhr